Manufaktur: Handarbeit von der Wurzel bis zur Flasche




Bei einem Besuch in unserer Brennerei erwarten Sie ein kleines Museum mit Geräten aus der Zeit des Gründers, Karl Eckert, ein Probierraum mit Aussicht auf die Produktionsanlagen und ein kleiner Verkaufsraum, in dem sie zu Abholpreisen das Probierte sofort erstehen können.
Unsere Räumlichkeiten sind auch für Busgruppen geeignet, Voranmeldung ist allerdings erwünscht.
Auf Wunsch füllen wir Ihnen auch gerne unsere Produkte in Sonderfüllungen ab.

Der Brennereichef Gert Eckert führt Sie unter fachkundigen Ausführungen, wichtigen und informativen Hinweisen zu Bärwurz und Alkohol und humoristischen Anekdoten durch unser kleines Reich. Und so gilt in unserer Manufaktur, in der noch jeder Schritt bei der Herstellung unserer Spezialitäten vom Anmischen bis zur Etikettierung per Hand erledigt wird, der Grundgedanke:

Wir wollen nicht die Größten werden,
sondern die Besten bleiben.

                                                                                                  Wahlspruch des Hauses Eckert